und

auf meiner Chinesisch-Seite!

Meine Lieblingslinks sind bewusst kurz gehalten

Deutsche Seiten

xuexi zhongwen Die wohl beste deutsche Chinesisch-Seite mit vielen weiterführenden Links

nsonic Homepage enthält gesprochenes Chinesisch als mp3

Englische Seiten

pinyinpractice.com Hart aber gut - Tests für das Hörverstehen von Lauten. Beim ersten Mal sollte man etwas Frustrationstoleranz mitbringen, macht aber Spass
(benötigt flashplayer)

Audio Tutorial of Survival Chinese Die wichtigsten Redewendungen und Wörtern
(benötigt Quicktime)

Video Clips of Survival Chinese 20 kleine Videoclips mit Alltagssituationen

zhongwen.com Hier kann man sich die Zeichen heraussuchen und (als "animated") von ocrat.com Strich für Strich vorzeichnen lassen. Als als Online-Lexikon benutzbar.

ocrat.com enthält viele Links und Material zu chinesischen Zeichen

Centre for Teaching Chinese as a Foreign Language University of Oxford enthält sehr gute weiterführende Links und Schnupperstunden von Chinesisch-Lernprogrammen

Chinesischkurse online

Diese beiden Kurse sind sehr verschieden, ergänzen sich aber. Dass sie auf englisch sind, finde ich nicht störend.

Chinesisch Kurs der University of Oxford Das ist phantastisch gut als online-Wiederholung. Es gibt kleine Filme mit gesprochener Sprache, man kann sich alle Wörter noch einmal vorsprechen lasse, alle Zeichen Strich für Strich ansehen, und online-Tests. Dieser Kurs ist auch auf CD erhältlich (12 Pfund Sterling).

Mittlerweile habe ich den Kurs auf CD und bereue keinen Cent.

Chinesischkurs des MIT Dieser Kurs enthält zwei Serien von Lektionen: eine zu Grammatik und eine zur Schrift. Der Kurs ist knochentrocken - da lacht des Mathematikers Herz.

Sonstiges

Ein Blatt mit Kästchen zum Schreiben (Pdf-Datei)

Lernkartei für Vokabeln: Vok1 Vok2 Vok3 Vok4 Vok5 Vok6 Vok7 Vok8 Vok9 Vok10 Vok11

Lernkartei für Zeichen: Zeich1 Zeich2 Zeich3 Zeich4 Zeich5 Zeich6

Stand: 8.1.05

Die Lernkarteien bestehen aus je einer doppelten Seite Din A4 quer. Wenn man die Blätter auf Vorder- und Rückseite einer Pappe (am besten 160g Papier) druckt, kann man das in je16 einzelne Lehrkärtchen zerschneiden. Beim Drucken mit dem Acrobat-Reader "Automatisch drehen und zentrieren" ankreuzen.

Todsicher sind noch Fehler in den Lernkarteien. Wenn du einen findest, bitte schreib mir.

zurück