[ <Zurück > ]

[ ]
[ ] [ ]


Datum: 28.09.17 15:12
Von: Rolf
Email:

Eintrag: Harald, denk dran, das Bankgeheimnis in der Schweiz ist löcherig geworden!
Datum: 28.09.17 13:12
Von: Dirty Harry
Email:

Eintrag: Ich bin dafür die Kohle schnellstens zu versaufen. In unserem Alter weiß man nie wie lange die Männer noch alle am Ball sind.
Termin am 5.5. ist für mich gut. Langes Wochenende schmeckt nach Schweiz.
Datum: 28.09.17 00:59
Von: Rolf
Email:

Eintrag: Nachdem ich endlich dem Peter die Kosten für das Nachsenden der Tropfschale erstatten konnte, bleibt noch ein Überschuss von dem Klassentreffenwochenende in Höhe von 23,23 € übrig.

Wenn ihr nichts dagegen habt, werde ich die ersten Getränke bei unserem nächsten Treffen im Mai 2018 im Billardzentrum davon bezahlen bis der Betrag aufgebraucht ist.

Alternativ können wir auch warten bis wir wieder in x Jahren ein gemeinsames langes Wochenende in Y-Stadt erleben.

Schreibt bitte mal eure Meinung dazu, ob ihr Vorschlag 1 oder 2 priorisiert.

In diesem Zusammenhang schlage ich vor, das Klassentreffen im Billardzentrum nicht -wie in der Vergangenheit immer praktiziert- am Samstag vor Muttertag durchzuführen, sondern wegen des Himmelfahrtstags am 10.5.17 (langes Wochenende mit Brückentag) um eine Woche vorzuverlegen, also das Treffen am 5.5.18 anstelle des 12.5.18 zu terminieren. :!:
Datum: 11.09.17 23:34
Von: Dirty Harry
Email:

Eintrag: Heimatkunde ist halt nicht meine starke Seite. Aber Madrid ist echt toll. Tolle Stadt, tolles Wetter.
Datum: 11.09.17 20:51
Von: Frank
Email:

Eintrag: Haste noch nen heimlichen Enkel in Madrid??????
Datum: 11.09.17 10:24
Von: Rolf
Email:

Eintrag: Gute Idee!
Datum: 10.09.17 17:55
Von: Dirty Harry
Email:

Eintrag: Noch nicht. Bin gerade im Madrid. Aber danach. Willst du etwa naschen? Oder woher das Interesse?
Datum: 10.09.17 12:19
Von: Rolf
Email:

Eintrag: Hat es geklappt mit der Übergabe?

Datum: 31.08.17 17:26
Von: Dirty Harry
Email:

Eintrag: Klaus-Dieter du bist ein Schatz. Für die Übergabe finden wir einen Modus. Ich fahre morgen für 3 Tage zum Enkel. Danach melde ich mich.
Datum: 31.08.17 09:34
Von: Klaus-Dieter
Email:

Eintrag: Harry, ich habe die Bilder vom Klassentreffen gesichtet. Und was muss ich da sehen: Du trägst eine Hose, die deutlich über dem Knie endet. Und was guckt da aus deinen Schuhen heraus: Socken.
Wenn Du wirkliche abschreckende Beispiele von kurzer Hose und Strümpfen sehen willst, guck Dir die Bekleidung von Geschäftsleuten oder Politikern von Bermuda im Internet an: Hemd und Krawatte, Sakko, Bermudashorts, Kniestrümpfe, geschlossene Schuhe (vorzugsweise der Businessklasse).

Im Übrigen: ich bin wieder zuhause. Auf der Fähre gab es Medizin in Einliterflaschen (Skåne A..it) zu 13 €. Kein Problem, Harry, wenn Du sie nicht haben willst. Andere Nutzungsmöglichkeiten gibt es. (wird ja nicht schlecht.)
Ich warne allerdings vor Nebenwirkungen, insbesondere bei Überdosierung:
- schwankender Gang
- lallende Sprache
- Reden von dummen Zeug
- temporäre Lederallergie in Falle schwerer Überdosierung
(Einschlafen, ohne die Schuhe auszuziehen, kann zu schweren Kopfschmerzen führen)

Ich denke, die Übergabe verhandeln wir besser per Email.
Datum: 18.08.17 12:17
Von: Horst
Email:

Eintrag: Dann doch einfach Hautfarbene Komprsssionsstrümpfe mit extrem engem Rand...

<<>>
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121]



DigiOz Guestbook Version 1.5
© 2003 DigiOz Multimedia.